Horizontale Fräsanlagen

WiWe 1/2
Unsere Horizontal-Fräsanlagen sind hochflexibel und äußerst leistungsfähig. Sie können wahlweisemit einem oder mit zwei 3- oder 5-achs-CNC-Frässchiebern ausgestattet sein. Die horizontale Bauweise bewirkt dabei immer gleich-zeitig ein ergonomisches Einlegen der Bauteile, sowie optimale Spanabführung. Zur Grundausstattung gehört bereits ein 2-Stationen-Rundtisch.

Professionelle Schnittstellen machen das Wechseln der produktbezogenen Spannvorrichtungen schnell und leicht möglich. Wie bei allen unseren Fräsanlagen, werden die Bearbeitungsprogramme direkt an die Spannvorrichtungen geknüpft und beim Einwechseln automatisch aufgerufen.

Diese Anlagen eignen sich sehr gut für die manuelle Bedienung, aber auch hervorragend für die Einbindung in automatisierte Beschickungssysteme, die wir Ihnen auf Wunsch gerne ebenfalls anbieten.

 

Folgende Ausstattungen sind möglich:
- 3-achsige oder 5-achsige Ausführung
- 1 oder 2 Frässchieber
- 2mal 6-fach Werkzeugwechsler
- Abfall-Späneförderer
- Luftkühlung, Minimalmengenschmierung oder Emulsion mit Filtersystem
- Kabinenabsaugung
- Schallschutzkabine
- automatisierte Produktbeschickung

WiWe 1/2-Doppel
Die Version „Doppel“ ist die konsequente Erweiterung unserer horizontalen Fräsanlagen auf zwei getrennte Rundtische. Dadurch wird die Flexibilität und Geschwindigkeit nochmals gesteigert. Diese Anlagen-Variante ist optimal geeignet, um mit einer automatisierten Beschickung ergänzt zu werden.

 

Alle weiteren Eigenschaften sind voll-kommen identisch mit der WiWe 1/2 -3/5.

WiWe plus

„Darf es etwas mehr sein ?“

Wenn „normale“ Fräsmaschinen das Ziel nicht erreichen, kommt die WiWe plus zum Einsatz. Hier werden kundenspezifi sche Lösungen umgesetzt, um das optimale Ergebnis zu erzielen. Oft sind Probleme zum Beispiel bezüglich Machbarkeit, Genauigkeit, Zugänglichkeit oder anderen Abhängigkeiten zu lösen. Dafür müssen manchmal alle Register gezogen werden.

Hierfür stehen eine Vielzahl moderner Technologien zur Verfügung:
- verschiedene Werkzeugwechselsysteme mit unterschiedlichen Magazingrößen
- superschnelle Revolverköpfe mit 4 oder 6 Werkzeugen
- Mehrfach-Spindelsysteme
- zusätzliche, angetriebene Achsen für Bohren, Fräsen, Sägen und/oder Drehen
- CNC-gesteuerte Spannvorrichtungen mit Dreh- und/oder Schwenkachsen
- 2-, 3- oder 4-Stationen Rundtische
- CNC-gesteuerte Rundtische
- Palettiersysteme
- Simultane CNC-Operationen bis zu 16 Achsen - auf Wunsch mit mehreren Anwendungskanälen

1/3

Auch diese Maschine ist bestens geeignet in vollautomatisierte Beschickungssysteme eingebunden zu werden. Wir können Ihnen zum Beispiel auf Wunsch gerne ein vollautomatisches Be- und Entladen in geeignete Transportbehälter über Roboter- oder Linearsysteme mit anbieten.

 

Dabei stehen Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Wirtschaftlichkeit bei allen Lösungen immer im Vordergrund.
 

Natürlich ist die Flexibilität der Maschinen immer ein wichtiges Kriterium. Kunden wollen heute, mehr denn je, in der Lage sein Maschinen schnell und einfach für andere Produkte nutzen zu können. Daher sind auch bei diesen Systemen die produktspezifi schen Spannvorrichtungen über entsprechende Schnittstellen leicht und schnell wechselbar. Wie bei allen unseren Maschinen werden die zugehörigen Bearbeitungsprogramme direkt mit der Spannvorrichtung verknüpft und beim Einwechseln gleich mit aufgerufen.

Folgende Ausstattungen sind außerdem möglich:
- 3-achsige oder 5-achsige Ausführung
- 1 oder 2 Frässchieber
- Abfall-Späneförderer
- Luftkühlung, Minimalmengenschmierung oder Emulsion
- Kabinenabsaugung
- Schallschutzkabine
- automatisierte Produktbeschickung